Die ganze Pracht der Pflanzen im eigenen Zuhause - auch ohne grüne Daumen!

Der Mensch assoziiert die Farbe Grün fast schon automatisch, und aus offensichtlichem Grund, mit der Natur - aber beispielsweise auch mit Leben, Natürlichkeit, Hoffnung und Glück. Nicht grundlos verschönern wir unsere heimischen vier Wände mit großen und kleinen Pflanzen oder den Garten mit einem akkuraten Rasen. Wer keinen grünen Daumen hat, muss aber nicht verzweifeln - der kann sich die die ganze Pracht der Natur auch auf anderem Weg ins eigene Zuhause bringen.

 

Urban Jungle einmal anders gedacht

Insbesondere in der Großstadt sind Grünflächen vielmals Mangelware - noch dazu gibt es an der eigenen Wohnung im Regelfall bestenfalls einen Balkon, aber zumeist keinen Garten. Nicht überraschend also, dass sich mehr und mehr Menschen ihr Zuhause etwas natürlicher gestalten wollen. Wer sich etwas von der Natur nach Hause holen und grüne Impressionen sammeln möchte, benötigt aber auch einen grünen Daumen. Gerade daran scheitert es oft: Was mit der Zeit nicht nur kostspielig, sondern auch belastend ist.
Selbst wer mit einem grünen Daumen gesegnet ist, kann den mitunter nicht so frei ausleben, wie man es sich eigentlich wünscht. In Tierhaushalten sind Pflanzen schwierig zu erhalten, ebenso in Wohnungen mit kleinen Fenstern, die nur wenig Tageslicht abbekommen. Wer häufiger beruflich oder privat verreist, macht es sich mit Echtpflanzen ebenso schwer - schließlich wird dann immer wieder jemand benötigt, der sie in der Zeit der Abwesenheit hegt und pflegt. Das allesamt mögen Gründe sein, um auf Echtpflanzen zuhause zu verzichten, es sind aber nicht automatisch Gründe, um auf ein Stück Natur im Wohn- und Schlafzimmer oder anderen Räumen verzichten zu müssen.

 

Die Pracht der Natur - lässt sich auch auf künstlerische Weise einfangen.

Eine Möglichkeit, wenn Echtpflanzen kein Thema (mehr) sind, ist die Kunst: Viele Künstler, wie der weltbekannte Ernst Haeckel, oder Fotografen haben in der Natur ihre Inspiration gefunden. Eben diese Inspiration könnte man sich auch in das eigene heimische Reich holen - mit einem kunstvollen Leinwanddruck von Pflanzen-/Natur-Motiven, die man bei Myposter bestellen kann.
Wenn die Natur statt in den Pflanzenkübel in den Bilderrahmen gelangt, ist auch keine fortlaufende Pflege mehr nötig, ebenso wenig bedarf es einem grünen Daumen. Stattdessen kann man sich dann ganzjährig an der ganzen Pracht der Natur erfreuen. Motive dafür gibt es reichlich:

- Palmen, die Lust auf Sonne, Meer und Strand machen
- hohe skandinavische und mitteleuropäische Wälder, die herrschaftlich und erhaben wirken
- exotische Pflanzen, Sträucher und Blumen, die noch mehr Farbe an die heimische Wand transportieren
- oder Kombinationsmotive, die die Tierwelt in ihrem natürlichen Lebensraum, also der Natur und ihren Pflanzen, zeigen

Damit werden nicht nur leere, kahle und kalt wirkende Stellen an der Wand gefüllt, zugleich wirkt der Raum dadurch auch gleich viel einladender, farbenfroher und gemütlicher. Wer nicht vollends auf Pflanzen verzichten möchte, aber immer noch keinen grünen Daumen hat, kann die punktuelle Kunst an den Wänden natürlich auch um künstliche Pflanzen und Sträucher bereichern.

 

Mut zu mehr Farbe - und mehr Natürlichkeit

Speziell in Deutschland, wo weiße Wände schon seit Jahrzehnten den heimlichen Standard bilden, allen voran in Mietwohnungen, lassen sich durch Motive von Bäumen, Pflanzen und Blumen gezielte Farbakzente setzen. Eine trostlose Wand kann man so ganz schnell, auch ohne echte Pflanzen, in einen Urban Jungle verwandeln. Ebenfalls praktisch: Die Motive sind flexibler als echte Pflanzen. Die Kunst verwelkt und verdorrt im Winter nicht, außerdem ist ein Bild abhängen und durch ein anderes Bild zu ersetzen nicht mehr als ein Handgriff - die Wandbefestigung existiert ja schließlich schon.
So könnte man sich das eigene Zuhause sogar entsprechend der aktuellen Jahreszeit individuell neu herrichten. Beispielsweise, indem im Winter eher hohe, majestätische Tannen dominieren, während im Sommer an der Wand eine Palmenpracht die Bewohner und Gäste gleichermaßen begrüßt. Die große Auswahl und moderne Druckverfahren von MyPoster legen den Grundstein für eine exzellente und brillante Bildqualität - die am anderen Ende des Raumes ebenso wie aus der Nähe überzeugt. Auch das ist wichtig: Insbesondere wenn Bilder und Kunst da aufgehängt wird, wo man sie unweigerlich aus der Nähe sieht - wie beispielsweise über dem Sofa oder in einer Leseecke mit Sessel.
So können sich Naturfreunde und Pflanzen-Fans ein eigenes urbanes grünes Reich herrichten, ganz ohne sich um Gießen, Pflege, Dünger und Co. Sorgen machen zu müssen.