willkommen1
giftpflanzen_pferde

unser Buch
Giftpflanzen
was Pferde nicht fressen dürfen
 

Botanikus-APPs

Vorträge
Pferde und Giftpflanzen

 

 

 botanisch

 giftig

 fotografisch

 persönlich

 

 Bilder-/Film-Datenbank

 Giftpflanzen

 Fotos kaufen

 Kontakt

 

 Heilpflanzen

 Giftpflanzen Tiere

 Botanik-Fototipps

 Impressum

 

 altes Kräuterwissen

 Beeren & Früchte
 giftig oder ungiftig?

 Hintergrundbilder
 für Ihren Bildschirm

 Linkseiten

 

 Pflanze des Monats

 Startseite

 suchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Botanikus
giftige Zimmerpflanzen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

alle
Giftpflanzen

die wichtigsten
Giftpflanzen

giftige
Zimmerpflanzen

Beeren und
Früchte

Giftpflanzen für
Tiere

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Primula_obconica

Auch unter unseren Zimmerpflanzen gibt es eine Reihe giftiger und sogar tödlich giftiger Arten.
Sollten Sie solche Pflanzen besitzen, stellen Sie sie wenn möglich außer Reichweite von Kindern und Tieren.

Zimmerpflanzen, neu gekauft und natürlich Schnittblumen, werden oft mit Pflanzenschutzmitteln behandelt und können dadurch sekundär giftig wirken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei den Giftpflanzen- und Beerentexten können Sie sich alle Bilder deutlich größer darstellen lassen, wenn Sie auf ein Bild klicken; es öffnet sich dann als neues Browserfenster.

 

 

 

 

 

 

Deutscher Name

Botanischer Name

Bemerkung

 

 

 

Alpenveilchen

Cyclamen persicum

stark giftig

Allamande

Allamanda cathartica

 

Aloe

Aloe spec.

galt früher als giftig für den Menschen - ist aber tiergiftig

Amaryllis

Hippeastrum spec.

stark giftig

Aralie

Aralia spec.

auch Gartenpflanze

Aronkelch

Zantedeschia aethiopica

 

Azalee

Rhododendron simsii

 

Becher-Primel (Becherprimel)

Primula obconica

stark giftig

Belladonnalilie

Amaryllis belladonna

 

Begonie

Begonia spec.

 

Birkenfeige

Ficus benjamini

 

Bogenhanf

Sansevieria trifasciata

tödlich für Ratten und Mäuse

Buntwurz

Caladium bicolor

 

Christusdorn

Euphorbia milii

Milchsaft kann zu zeitweiser Blindheit bei Tieren führen

Dieffenbachie

Dieffenbachia senguine

stark giftig

Drachenbaum

Dracaena drago

nur leicht tiergiftig, für den Menschen ungefährlich

Efeutute

Scindapsus spec.

 

Einblatt

Spathiphyllum floribundum

 

Fensterblatt

Monstera spec.

 

Ficus

Ficus benjamini

 

Flamingoblume

Anthurium spec.

 

Flammendes Käthchen

Kalanchoe blossfeldiana

 

Goldtrompete

Allamanda cathartica

 

Gummibaum

Ficus elastica

 

Kaladie

Caladium bicolor

 

Klivie

Clivia miniata

 

Kolbenfaden

Aglaonema commutatum

 

Korallenbäumchen

Solanum capsicastrum

stark giftig

Korallenbeere

Ardisia crenata

 

Kroton

Codiaeum variegatum

stark giftig

Madagaskar-Immergrün

Catharanthus roseus

stark giftig

Madagaskar-Palme

Pachypodium lamerei

 

Palmfarn

Cycas revoluta

 

Palmlilie

Yucca elephantipes

 

Philodendron-Arten

Philodendron spec.

 

Prachtlilie

Gloriosa superba
Gloriosa rothschildiana

stark giftig

Primel, Becher- (Becherprimel)

Primula obconica

stark giftig

Purpurtute

Syngonium podophyllum

 

Riemenblatt

Clivia miniata

 

Ritterstern

Hippeastrum spec.

stark giftig

Ruhmeskrone

Gloriosa superba
Gloriosa rothschildiana

stark giftig

Schiefblatt

Begonia spec.

 

Weihnachtsstern

Euphorbia pulcherrima

als Zimmerpflanze ungiftig

Wüstenrose

Adenium obesum

stark giftig

Wunderstrauch

Codiaeum variegatum

stark giftig

Yucca

Yucca elephantipes

nur giftig für Tiere

“Zimmercalla”

Zantedeschia aethiopica